Stufe 1: Fast 1 Million Datenpunkte zeigen, was WIRKLICH nötig ist, um Fett zu verlieren, gesund zu werden und Ihren Körper zu verändern.



Exklusive Körpertransformationsforschung: Wir haben Daten von 1.000 Ernährungscoaching-Kunden im Wert von einem Jahr analysiert, um herauszufinden, wie viel Aufwand wirklich erforderlich ist, um bedeutende Veränderungen vorzunehmen – für Ihren Körper, Ihre Gesundheit und sogar für Ihr Selbstgefühl. Diese Erkenntnisse könnten die Art und Weise, wie Sie über Gewichtsverlust und Gesundheitsverbesserung denken, für immer verändern. Und am wichtigsten ist, dass Sie (oder Ihre Kunden) leichter die nachhaltigen Ergebnisse erzielen, die jeder wünscht.
++++
Es gibt keine perfekte Person.
(Egal wie großartig du bist.)
Wenn jedoch viele von uns über einen Gesundheitsplan, ein Gewichtsverlustprogramm oder eine andere Änderung ihres Lebensstils nachdenken, beginnen wir mit der Erwartung, dass wir perfekt sein müssen.
Aber wie kannst du sein?
Sie haben Stress und Gefühle und frühere Gewohnheiten und vielleicht einen Job oder eine Schule oder Kinder oder ein Haustier und Tage, an denen Sie sich beschissen fühlen. Plus, Netflix.
Wenn Perfektion erforderlich ist, könnten sich die meisten von uns genauso gut nicht einmal darum kümmern.
Aber was ist, wenn das Ändern Ihres Körpers kein Pass / Fail-Szenario ist?
Was wäre, wenn fast jede noch so unvollkommene Anstrengung zu echten, messbaren Fortschritten führen könnte?
Es stellt sich heraus, dass dies nicht nur eine gute Idee ist: Es ist die Wahrheit.
Eine Veränderung Ihres Körpers erfordert keine 100% ige Konsistenz.
Wir haben die Daten, um dies zu beweisen.
Unser Team hat gerade eine verrückte Menge an Daten aus unserem Ernährungs-Coaching-Programm zusammengestellt, in dem Kunden uns täglich Feedback geben.

12 Monate
1.000 Kunden
Fast 1 MILLION Datenpunkte

Alles, um besser zu verstehen, wie viel Aufwand erforderlich ist, um sinnvolle Änderungen vorzunehmen.
Wenn Sie mit unserem einjährigen Coaching-Programm für Männer und Frauen nicht vertraut sind, finden Sie hier eine Momentaufnahme der Funktionsweise: Kunden checken jeden Tag ein und teilen uns mit, ob sie ein Training (oder eine andere Aktivität) abgeschlossen haben oder nicht tat "ihre Gewohnheiten".
Gewohnheiten sind tägliche Gesundheitspraktiken – wie das Essen von magerem Eiweiß zu jeder Mahlzeit oder der Verzehr von 5 Portionen Obst und Gemüse -, die wir ihnen alle zwei Wochen geben. Diese Gewohnheiten häufen sich und umfassen bis Ende des Jahres insgesamt etwa 25 Gewohnheiten. (Spoiler-Alarm: So ändern Sie sich!)
Sie berichten auch regelmäßig über ihre Körpermaße und beantworten Fortschrittsumfragen, in denen sie uns andere wichtige Dinge erzählen, wie sie sich fühlen.
Wir haben uns also die Veränderungen in den Körpern unserer Kunden angesehen, kombiniert mit der Häufigkeit, mit der sie sagten, dass sie ihre Gewohnheiten und Workouts gemacht haben.
Wir konzentrierten uns auf diejenigen, die sagten, Abnehmen sei ihre oberste Priorität, und untersuchten, wie viel Gewicht (oder Körperumfang) sie nach einem Jahr tatsächlich verloren hatten.
Und wir fragten:
Wie konsequent müssen Sie sein, um „gute Fortschritte“ zu machen?
Was wir entdeckt haben, hat uns nicht überrascht, aber es könnte Sie überraschen.
Es könnte Sie sogar dazu inspirieren, sich auf Ihr „unvollkommenes“ Selbst einzulassen und die (überraschend kleinen) Veränderungen vorzunehmen, die Ihren Körper und Ihr Leben verändern können.
Überraschung Nr. 1: Nur ein wenig Aufwand – egal wie klein – verändert die Dinge.
Was passiert, wenn Menschen ihre Gewohnheiten und Workouts weniger als die Hälfte der Zeit machen?
Sie könnten annehmen, dass ihre Bemühungen eine totale Verschwendung sind.
Du liegst falsch.
Die Leute haben sowieso abgenommen.
Kunden, die zu weniger als 50% konsistent sind, aber das ganze Jahr im Programm bleiben, verlieren zwischen 5 und 6% ihres gesamten Körpergewichts.

Jetzt klingt ein Gewichtsverlust von 5-6% vielleicht nicht nach viel, aber Sie können sehen, dass der durchschnittliche Gewichtsverlust für Männer und Frauen 11 Pfund betrug. Das ist anhaltender Gewichtsverlust – etwas, das bei Ihnen bleibt und auf dem Sie aufbauen können.
Und die Leute taten es, indem sie ein paar kleine gesunde Gewohnheiten praktizierten, ohne strenge Ernährungspläne oder extreme Diäten zu befolgen, die ganze Lebensmittelgruppen eliminieren.
Die Menschen wurden auch gesünder.
Dies liegt daran, dass Untersuchungen zufolge eine Verringerung des Körpergewichts um 5 bis 6% zu Folgendem führen kann:

bessere kardiovaskuläre Gesundheit
verringertes Krebs- und Diabetesrisiko
besserer Schlaf (mit weniger Apnoe)
bessere Laune
weniger Entzündung
bessere Immunität; und vielleicht das Beste von allem …
ein lebhafter Sexualtrieb.

Wie sieht weniger als die Hälfte der Konsistenz aus?
Lassen Sie uns darüber nachdenken, wie sich dies im wirklichen Leben auswirken könnte.
Vielleicht essen Sie viel Fast Food und abgepackte Snacks. Und Ihre Gewohnheit lautet: "Essen Sie mehr Vollwertkost."
Wenn Sie viermal pro Tag essen – beispielsweise drei Mahlzeiten und einen Snack -, bedeutet dies, dass Sie 28mal pro Woche essen. Wenn nur 12 dieser Mahlzeiten oder Snacks aus frischen, minimal verarbeiteten Lebensmitteln hergestellt würden, wären Sie zu etwa 40% konsistent.
Dies wäre das Äquivalent dazu, ein Fast-Food-Mittagessen gegen einen grünen Salat mit magerem Eiweiß auszutauschen und an den meisten Tagen ein Stück Obst für einen Snack zu sich zu nehmen, aber dann nichts anderes zu ändern.
Übrigens, obwohl wir hier 40% als Beispiel verwenden, gab es sicherlich Menschen, die 30%, 20% und sogar nur 10% konsistent waren und im Durchschnitt ähnliche Ergebnisse erzielten. Fast jede konsequente Anstrengung, die im Laufe der Zeit unternommen wird, scheint genug zu sein, um Sie voranzubringen.
Hier ist eine andere Sichtweise.
Angenommen, Sie möchten mehr Obst und Gemüse essen (eine weitere Gewohnheit im PN-Coaching-Programm). Wenn 100% ige Konsistenz bedeutet, dass Sie täglich 5 Portionen Obst und Gemüse essen, sind das 35 Portionen pro Woche.
Wenn Sie eine Konsistenz von 40% anstreben, müssen Sie in einer Woche nur 14 Portionen Produkte konsumieren. Oder durchschnittlich 2 Portionen pro Tag.

Was ist mit Workouts?
Wenn Sie jeden Tag etwas Aktives tun, bedeutet dies, dass Sie zu 100% konsistent sind. Wenn Sie in 40% der Fälle etwas Aktives tun, sind 2,8 Aktivitäten erforderlich. Im wirklichen Leben könnte dies zu zwei intensiven Workouts plus zwei langen Spaziergängen pro Woche führen.
Aber denken Sie daran, dies sind nur Beispiele.
Ihre Ziele werden relativ zu Ihrem Ausgangspunkt sein.
Wenn Sie beispielsweise in einem Jahr nicht trainiert haben, bedeutet 100% ige Konsistenz möglicherweise, dass Sie nur drei Tage in der Woche aktiv sind. Infolgedessen wären 40% Konsistenz nur 1,2 wöchentliche Trainingseinheiten.
Wenn das alles einfach klingt, haben Sie Recht.
Es geht darum zu lernen, zu akzeptieren, dass besser besser ist, und selbst ein wenig Aufwand kann zu echtem Gewichtsverlust und gesundheitlichen Vorteilen führen.
Überraschung Nr. 2: Das Erscheinen in 50-79% der Fälle macht tatsächlich einen großen Unterschied.
50-79%: Die schöne Balance zwischen Halbwertszeit und Erzielung von Ergebnissen.
Hier ist die magische Zone zwischen "nicht zu schwierig" und "echte Fortschritte machen": irgendwo zwischen 50 und 79% konsistent.
Unsere Daten zeigten keinen statistischen Unterschied zwischen Gruppen, die diese Konsistenzstufe erreichten, unabhängig davon, ob sie 50-59%, 60-69% oder 70-79% betrugen.
Wickeln Sie Ihren Kopf darum.
Sie müssen nicht nur nicht „perfekt“ sein, um Ergebnisse zu erzielen, sondern auch nicht „ziemlich gut“.
Zum Beispiel, indem Sie mindestens die Hälfte der Zeit ihre Gewohnheit üben und trainieren:

Männer verloren durchschnittlich 6 Pfund mehr, verglichen mit den Männern, die ihre Gewohnheiten und Workouts weniger machten.

Frauen ließen nur noch ein Pfund fallen (sie wogen anfangs weniger), aber sie verloren insgesamt 4 weitere Zoll.

Ein "Gewohnheiten mindestens die Hälfte der Zeit" -Ansatz verbrannte auch Bauchfett, da sowohl Männer als auch Frauen ihre Taille schrumpften und sie aus den Risikokategorien (35 Zoll Umfang für Frauen; 40 Zoll für Männer) für Herzerkrankungen herausschoben , Diabetes und andere metabolische Gesundheitsprobleme.

Überraschung Nr. 3: Mindestens 50% im Einklang mit Ihren Gesundheits- und Lebensstilverbesserungen zu stehen, ist möglicherweise einfacher als Sie denken.
Du musst kein Superstar sein.
Mit einigen kleinen, überschaubaren Änderungen (insbesondere wenn Sie Hilfe und Unterstützung von einem Trainer erhalten) können Sie – ja, sogar Sie, mit den Kindern, die mit Hundehaaren bedeckt sind und zum Fußballtraining eilen – verdammt konsequent sein.
Die meisten unserer Kunden landen in der zu 50-79% konsistenten Gruppe (obwohl sie oft das Gefühl haben, „nicht genug zu tun“).

Denken Sie noch einmal darüber nach, was dies im Kontext Ihres Lebens bedeuten könnte.
Vielleicht sind die Abendessen in Ihrem Haus verrückt. Die Familie bemüht sich, Hausaufgaben zu erledigen oder außerschulische Aktivitäten zu unternehmen. der Teenager oder das Kleinkind beschwert sich über das Essen; jemand hat fettiges Essen zum Mitnehmen mit nach Hause gebracht, und es ist ein Wirbelwind.
Im Moment passiert es für Sie nicht, „Vollwertkost“ achtsam und langsam mit der richtigen Portionsgröße zu essen.
Aber… was wäre, wenn Sie herausfinden könnten, wie Sie Ihr Frühstück und Mittagessen ein wenig besser organisieren können – ohne viele Lebensstörungen?
Wenn Sie ein gesundes Frühstück und Mittagessen sowie einen gelegentlichen Snack zu sich nehmen, können Sie bei 17 von 28 wöchentlichen Mahlzeiten Ihre Marke für nahrhafte Lebensmittel erreichen. Und Boom… 60%.
Oder vielleicht möchten Sie Ihre Portionen kontrollieren. Bei Precision Nutrition heißt eine unserer Kerngewohnheiten „zu 80% satt essen“. Dies hilft Ihnen auf natürliche Weise, Ihre Aufnahme zu reduzieren, indem Sie lernen, sich auf Hunger und Fülle einzustellen, und sich daran gewöhnen, anzuhalten, wenn Sie zufrieden, aber nicht vollgestopft sind.
Wenn Ihr Ziel wäre, jeden Tag zu 80% beim Frühstück, Mittag- und Abendessen zu essen (21 Mahlzeiten pro Woche), wären Sie zu 60% konsistent, wenn Sie dies bei nur 13 Mahlzeiten tun würden.

Ein weiteres Beispiel: Nehmen wir an, Sie lieben Wein, möchten aber weniger trinken.
Nehmen wir an, "100% konsistent" trinkt niemals. (Warte … hör auf zu schreien. Bleib hier bei uns.)
Wenn Sie normalerweise drei Gläser Wein pro Nacht haben und das auf eins reduzieren, erhalten Sie immer noch einen täglichen Chardonnay und Sie haben zwei Drittel Ihrer normalen Gewohnheit ausgeknockt.
Perfekt? Nein, aber definitiv besser. Und besser ist das Ziel.
In all diesen Fällen haben Sie viel Spielraum. Und wie die Daten zeigen, werden Sie immer noch die Nase vorn haben.
Überraschung # 4. Selbst überaus dramatische Änderungen erfordern keine 100% ige Konsistenz.
Wie Sie vielleicht wissen, erzielen einige PN-Clients unglaubliche Körpertransformationen.
Wenn Sie nach großen Veränderungen suchen, müssen Sie natürlich konsistenter sein und mehr Kompromisse eingehen oder Ihren Lebensstil anpassen.
Trotzdem müssen Sie nicht perfekt sein.
Unsere Daten zeigen, dass eine Übereinstimmung von 80% bis 89% mit Ihren Ernährungs- und Lebensgewohnheiten zu erheblichen – und vor allem anhaltenden – Verlusten bei Körpergewicht und Taillengröße führen kann.

Wie nimmt diese Konsistenz im wirklichen Leben Gestalt an?
Kehren wir zu unserer Praxis zurück, nahrhafte Mahlzeiten zu essen, die hauptsächlich aus ganzen, frischen, minimal verarbeiteten Lebensmitteln mit vielen guten Zutaten bestehen. (Was wir "PN-freundlich" nennen.)
Wenn Sie 4 Mahlzeiten pro Tag essen, sind das wiederum 28 Mahlzeiten pro Woche. Das Erreichen einer Konsistenz von 80% bedeutet, dass etwa 22 bis 23 Mahlzeiten „PN-freundlich“ sind. Und das bedeutet, dass 5-6 Mahlzeiten möglicherweise „weniger optimal“ sind.
Angenommen, Sie versuchen, Desserts herauszuschneiden.
Wenn Sie es gewohnt sind, jeden Abend ein Dessert zu essen, bedeutet 80% Konsistenz, dass Sie das Dessert im Laufe der Woche etwa 5-6 Mal auslassen.
Das ist eine große Veränderung, aber es bedeutet nicht, dass der Dessert völlig entzogen ist. Sie haben immer noch 1-2 Desserts pro Woche zu genießen, und der Rest der Woche ist sehr konsistent. Doppelter Gewinn!
Überraschung Nr. 5: Die tatsächlichen Umstände der Menschen haben nicht bestimmt, was sie konnten.
Sie würden denken, dass besondere Anforderungen an Sie es schwieriger machen würden, an Ihren Gewohnheiten festzuhalten.
Deshalb fragen wir unsere Kunden nach Dingen wie ihrem Arbeitsplan, ob sie Kinder haben, ob sie viel reisen und / oder wie viel Stress sie fühlen.
Tatsächlich gab es keinen Zusammenhang zwischen dem Stress, den die Menschen zu Hause oder bei der Arbeit empfanden, oder der Aussage, dass sie mit diesem Stress fertig wurden, und den Ergebnissen, die sie erzielten.
Mit anderen Worten, egal was für ein Müllcontainerfeuer aus flammendem Stress das Leben einiger Menschen war … Wenn sie herausfinden konnten, wie sie Tag für Tag kleine, bedeutungsvolle Maßnahmen ergreifen können, konnten sie trotzdem konsequent sein.
Dies bedeutete oft kreative Lösungen wie:

Essen Sie die gleiche Mahlzeit zum Frühstück und Mittagessen, anstatt zwei separate vorzubereiten.

Essen oder Lebensmittellieferung bekommen, wenn sie es sich leisten könnten.

Ältere Kinder für Einkaufs- und Essenszubereitungshilfe gewinnen.

Und so weiter.
Es bedeutete auch, zu wissen, wie man ein wenig zurückfährt, anstatt es vollständig herunterzufahren, wenn die Dinge nicht wie geplant liefen.
Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie schlafen durch Ihren Wecker oder lassen beim Frühstück einen Karton Eier auf den Boden fallen. Plötzlich haben Sie keine Zeit mehr, ins Fitnessstudio zu gehen.
Anstatt Ihr Training komplett zu überspringen, können Sie einen Spaziergang mit dem Baby im Kinderwagen oder einen Ausflug zum Spielplatz zum „Training“ machen. Es war vielleicht nicht das, was Sie geplant hatten, aber Sie haben immer noch etwas Bewegung.
Dies wird als Einstellen des Einstellrads bezeichnet und hilft Ihnen, konstant zu bleiben, auch wenn das Leben chaotisch wird.
Sie können dieses Konzept nicht nur auf Ihre Trainingsgewohnheiten anwenden (siehe Abbildung unten), sondern auch auf Ihre Ess- und allgemeinen Wellnessgewohnheiten. (Erfahren Sie mehr über die „Wählmethode“.)

Wenn Sie diese Problemumgehungen entwickeln, wird sich Ihre Konsistenz ebenso wie Ihre Ergebnisse mit Sicherheit verbessern. Tatsächlich waren einige unserer Kunden so gut darin, dass sie eine erstaunliche Konsistenz von 90-100% erreichen konnten.
Und wieder zahlte sich ihre erhöhte Anstrengung aus, wobei mehr Gewicht und Zoll verloren gingen.

Natürlich ist dieses Maß an Konsistenz nicht für alle machbar. Und das ist okay.
Nicht alle von uns möchten so hart arbeiten oder mit allen erforderlichen Kompromissen leben – oder sich sogar um solch dramatische Veränderungen des Körpers kümmern. (Weitere Informationen finden Sie unter Die Kosten für Lean.)
Trotzdem konnten 17% unserer Kunden diese Marke erreichen. Und sie taten es, indem sie jeweils eine Gewohnheit hinzufügten und von dort aus bauten. Genau wie jeder andere.
Jetzt… schauen Sie sich die Ergebnisse aller Gruppen zusammen an und nehmen Sie sie zur Kenntnis. Es bietet ein schönes Bild davon, wie Verbesserungen der Konsistenz tatsächlich zu Veränderungen führen. (Haben wir schon unseren Standpunkt klargestellt?)

Überraschung Nr. 6: Wenn Sie sich nur etwas Mühe geben – so inkonsistent und unvollkommen auch immer -, können Sie sich besser fühlen, wie Ihr Körper aussieht, sich anfühlt und sich bewegt.
Konsistenz schafft Vertrauen.
Viele Formen des Fortschritts sind für die Personenwaage unsichtbar.
Aus diesem Grund nehmen wir einen 13-Fragen-Resilienzindex in unser PN-Coaching-Programm auf. Wir bitten unsere Kunden, uns mitzuteilen, wie sie sich fühlen, indem sie angeben, wie stark sie Aussagen wie den folgenden zustimmen oder nicht zustimmen:

Ich bin die Person, die ich sein möchte.
Ich führe ein sinnvolles und zielgerichtetes Leben.
Ich fühle mich gut, wie mein Körper aussieht.
Ich fühle mich gesund und körperlich erfolgreich.
Ich bin zuversichtlich, mein Leben selbst in die Hand nehmen zu können.

Was wir gefunden haben:
Je konsequenter die Menschen waren, desto besser fühlten sie sich für das Leben im Allgemeinen.
Zum Teil geschieht dies, weil sich die Menschen gut fühlen über die Veränderungen, die sie in ihrem Körper sehen, wie weniger Schmerzen, mehr Fitness und die Fähigkeit, leichter mehr Bewegungen auszuführen.
Es passiert aber auch, weil Menschen in ihrem eigenen Namen handeln.
Wir gewinnen positive Energie, Selbstvertrauen und Belastbarkeit, nachdem und weil wir handeln, nicht umgekehrt.
Schon ein kleiner Vertrauensschub könnte bedeuten:

Sie gehen zum ersten Mal in ein Fitnessstudio.
Sie versuchen eine neue Übung.
Sie sagen Hallo zu dieser attraktiven Person.
Du ziehst dich besser an.
Sie nehmen eine körperliche Herausforderung an, wie ein Rennen.
Sie betrachten einen aktiveren Urlaub als eine Wanderung.
Am Strand trägst du endlich den Badeanzug oder ziehst dein Hemd aus.
Sie fragen nach dem, was Sie brauchen und wollen, oder sagen nein zu dem, was Sie nicht wollen.
Sie kümmern sich besser um Sie.

Und jede Aktion, die Sie ausführen, erzeugt nur mehr Aktion.
Keine Perfektion erforderlich.
Sie können immer noch die gesunde, blühende und selbstbewusste Person werden, die Sie sein wollten – indem Sie einfach alles tun, was Sie tun.
Ob das nun 40%, 60% oder 80% sind, Ihr Bestes ist wirklich gut genug.

Wenn Sie ein Trainer sind oder sein möchten …
Zu lernen, wie man Kunden, Patienten, Freunde oder Familienmitglieder durch gesunde Ernährung und Änderungen des Lebensstils coacht – auf eine Weise, die ihnen hilft, einfache, aber effektive Gewohnheiten anzunehmen, die sie beibehalten können -, ist sowohl eine Kunst als auch eine Wissenschaft.
Wenn Sie mehr über beides erfahren möchten, ziehen Sie die Precision Nutrition Level 1-Zertifizierung in Betracht. Die nächste Gruppe startet in Kürze.
Worum geht es?
Die Precision Nutrition Level 1-Zertifizierung ist das weltweit angesehenste Ernährungserziehungsprogramm. Sie erhalten das Wissen, die Systeme und die Werkzeuge, die Sie benötigen, um wirklich zu verstehen, wie Lebensmittel die Gesundheit und Fitness einer Person beeinflussen. Plus die Fähigkeit, dieses Wissen in eine blühende Coaching-Praxis umzuwandeln.
Das über 15 Jahre entwickelte und mit über 100.000 Kunden und Patienten bewiesene Level 1-Curriculum ist allein die Autorität auf dem Gebiet der Ernährungswissenschaft und der Kunst des Coachings.
Unabhängig davon, ob Sie bereits in der Mitte Ihrer Karriere sind oder gerade erst anfangen, ist die Level 1-Zertifizierung Ihr Sprungbrett für ein tieferes Verständnis der Ernährung, die Autorität, sie zu coachen, und die Fähigkeit, das, was Sie wissen, in Ergebnisse umzuwandeln.
(Wenn Sie bereits Student oder Absolvent der Level 1-Zertifizierung sind, lesen Sie natürlich unsere Level 2-Zertifizierungs-Meisterklasse. Es handelt sich um eine exklusive, einjährige Mentorschaft für Elite-Profis, die die Kunst des Coachings beherrschen und dabei sein möchten von den besten 1% der Gesundheits- und Fitnesstrainer der Welt.)

Interessiert? Fügen Sie Ihren Namen zur Vorverkaufsliste hinzu. Sie sparen bis zu 30% und sichern Ihren Platz 24 Stunden vor allen anderen.
Wir werden am Mittwoch, dem 7. Oktober 2020, Plätze in unserer nächsten Precision Nutrition Level 1-Zertifizierung eröffnen.
Wenn Sie mehr erfahren möchten, haben wir die folgende Vorverkaufsliste erstellt, die Ihnen zwei Vorteile bietet.

Zahlen Sie weniger als alle anderen. Wir möchten Menschen belohnen, die ihre Qualifikationen verbessern möchten und bereit sind, sich für die Ausbildung zu engagieren, die sie benötigen. Daher bieten wir einen Rabatt von bis zu 30% auf den allgemeinen Preis, wenn Sie sich für die Vorverkaufsliste anmelden.

Melden Sie sich 24 Stunden vor der Öffentlichkeit an und erhöhen Sie Ihre Chancen auf einen Platz. Wir öffnen das Zertifizierungsprogramm nur zweimal pro Jahr. Aufgrund der hohen Nachfrage sind die Plätze im Programm begrenzt und in der Vergangenheit innerhalb weniger Stunden ausverkauft. Wenn Sie sich jedoch für die Vorverkaufsliste anmelden, haben Sie die Möglichkeit, sich 24 Stunden vor allen anderen zu registrieren.

Wenn Sie bereit sind, die Ernährung besser zu verstehen, sie zu coachen und das, was Sie wissen, in Ergebnisse umzuwandeln, ist dies Ihre Chance, zu sehen, was das weltweit führende professionelle Ernährungscoaching-System für Sie tun kann.

Der Beitrag Level 1: Fast 1 Million Datenpunkte zeigen, was WIRKLICH nötig ist, um Fett zu verlieren, gesund zu werden und Ihren Körper zu verändern. erschien zuerst auf Precision Nutrition.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir